Anmeldung neue 5. Klassen 2021/2022

Liebe Eltern,

wir freuen uns, dass Sie Ihre Tochter an unserer Schule anmelden wollen und heißen Sie herzlich willkommen.

Bei Anmeldung vor dem 07. Mai (Ausgabedatum des Übertrittszeugnisses) geben Sie bitte die zu erwartenden Übertrittsnoten und die zu erwartende Übertrittseignung an.

Aufgrund der aktuellen Lage ist es nicht nötig, dass Sie persönlich bei uns erscheinen. Nutzen Sie bitte die Online-Einschreibung über unsere Homepage. Sie können uns alle Formulare in Kopie zukommen lassen. Lediglich das Übertrittszeugnis Ihrer Tochter muss uns im Original vorliegen. Die Unterlagen müssen uns bis spätestens 11.Mai 2021 erreichen.
Sie können uns die Unterlagen per Post (Max-Josef-Stift, Mühlbaurstr. 15, 81677 München) senden, oder aber Sie bringen diese zwischen 08:00 und 15:00 zum Hintereingang der Schule (Beetzstr. 4, über den Lehrerparkplatz), hier ist ab dem 07.05.2021 eine Box für die Einschreibeunterlagen aufgestellt.

Mit Abgabe, bzw. Versendung der Unterlagen ist Ihre Tochter bereits bei uns aufgenommen! Die Einsicht in die Originale der diversen Formulare werden wir Anfang des neuen Schuljahres durchführen.

Wenn Sie im Vorfeld Fragen zum musischen Zweig haben, senden Sie bitte eine E-Mail an musik@maxjosefstift.de und hinterlassen Sie eine Telefonnummer, unter der Sie erreichbar sind.
Haben Sie im Vorfeld Fragen zu unserer Ganztagsbetreuung, so senden Sie bitte eine E-Mail an tagesheim@maxjosefstift.de. Hinterlassen Sie bitte auch hier eine Nummer, unter der wir Sie erreichen können.
Bei allgemeinen Fragen zur Online-Einschreibung können Sie uns gerne im Sekretariat anrufen (089 99 84 350) oder Sie senden eine E-Mail an sekretariat@maxjosefstift.de.

Checkliste benötigter Unterlagen:

> Ausgedruckte, unterschriebene Online-Anmeldung (vorher Daten in digitalem Anmeldeformular eingeben)
> Kopie des Personalausweises eines Erziehungsberechtigten
> Kopie der Geburtsurkunde der Schülerin
> Kopie des Impfpasses mit Nachweis der Masern-Impfung (bzw. entsprechende ärztliche Bescheinigung)
> Mit persönlichen Daten ausgefüllter „Nachweis-Masernschutz“ (siehe Dokument "Masernschutz")
> Ggf. Kopie des Sorgerechtsbeschlusses
> Ausgefüllte Anmeldung Bibliothek (siehe Dokument "Bibliothek")
> Unterschriebene Einwilligung in die Veröffentlichung personenbezogener Daten (siehe Dokument "Datenveröffentlichung")
> Ggf. unterschriebener Antrag auf Kostenfreiheit des Schulweges (siehe unten stehenden Link)
> Ggf. unterschriebener Tagesheimvertrag und Passfoto der Schülerin (siehe Dokument "Tagesheimvertrag")
> Ggf. SEPA-Mandat (siehe Dokument "SEPA-Mandat")
> Ggf. Nachweis über Lese-/Rechtschreibstörung
> Übertrittszeugnis im ORIGINAL
> bei übertrittsberechtigten Schülerinnen der 5. Jahrgangsstufe an Mittelschulen oder Realschulen: das Zwischenzeugnis (Abgabe des Jahreszeugnisses in den ersten drei Ferientagen der Sommerferien)


Sollten Sie ein Formular für die Kostenfreiheit des Schulwegs benötigen, finden Sie dies hier für die Stadt München

https://online.muenchen.de/schuelerbefoerderung/

Bitte den Antrag ausdrucken und zur Einschreibung mitbringen.

Für den Landkreis München finden Sie das Formular hier:
https://formulare.landkreis-muenchen.de/cdm/cfs/eject/pdf/2105.pdf?MANDANTID=69&FORMID=2105

Für den Landkreis München wird gleich zur Beantragung ein Passfoto benötigt, dieses bitte zur Einschreibung mit dem ausgefüllten Formular mitbringen.

Formulare/Informationen